2020

von

für Führungskräfte mit Weitblick

„Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung“ – so der sinnige und weithin bekannte Satz von Hartmut Rosa. Resonanz als inneres Beziehungsgeschehen erfährt weithin Aufmerksamkeit, aus diesem Leitsatz lassen sich viele Impulse zur Neuorientierung von Therapie, Pädagogik, Politik und Gesellschaftsentwicklung ableiten.

Und Fortschritt? Wie steht Fortschritt im Verhältnis zur Resonanz?

 

lesen Sie hier einige weiterführende Gedanken...

von

für Führungskräfte mit Weitblick

Mitten im Leben...

freuen wir uns, für die dunkle Jahreszeit an 5 Samstagen naturdialogische Streifzüge anbieten zu können. Von 14:00 bis 18:00 Uhr bieten wir an, einige Kernthemen des Natur-Dialogs zu erkunden und darüber in einen vertieften Austausch zu kommen. Elementare Resonanzen, zirkuläres Wahrnehmen und Erinnern, Vielstimmigkeit, phänomenologisches Schauen und Handeln in Verbundenheit bieten jeweils einen Fokus, unsere eigene Lebendigkeit und unser Verbundenheit zu intensivieren.

An den Samstagen werden wir dazu jeweils in kleinen Streifzügen in die Natur ausschwärmen, dann im Seminarraum zusammenkommen und unsere Erfahrungen fokussiert austauschen.

Anmeldung bitte an m.heim@nature-and-progress.de; der Kostenbeitrag liegt nach Selbsteinschätzung zwischen 35,- und 65,- Euro.

von

In der Volkshochschule Rheinfelden biete ich am Donnerstag, den 05.11.2020, von 19:00 - 21:30 Uhr - sowie am Donnerstag, den 3. 12. - eine Einführung und Erfahrungsaustausch zu interkultureller Kommunikation im beruflichen Alltag an.

 

Details und Anmeldung unter https://www.vhs-rheinfelden.de/kurssuche/kurs/Interkulturelle+Kommunikation+fuer+den+beruflichen+Alltag/nr/202-506120/bereich/details/?Fsize=0#inhalt

von

Wir freuen uns, nächstes Jahr vom 25. - 28. August 2021 erneut ein besonderes Paar-Seminar anbieten zu können: Einen Zwischenraum, in dem Paare in die lebendige Natur eintauchen können und für die Gestaltung ihres gemeinsamen Weges neue Impulse und Methoden kennen lernen.

In der Begegnung mit Feuer, Erde, Wasser und Luft wird die Vielschichtigkeit unseres Lebens und die Einbindung in die mehr-als-menschliche Welt erfahrbar. Und es mag sich auch für die lebendige Beziehung als Paar so mancher Impuls wahrnehmen lassen ...

Es gibt noch Platz für ein Paar!  Falls Sie selbst Interesse haben - oder Interessierte kennt - würden wir uns sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Kostenbeitrag: 250...350€ nach Selbsteinschätzung (zuzüglich Verpflegungsanteil).

von

für Führungskräfte mit Weitblick

Der monatliche Austausch über den Führungsalltag findet das nächste Mal am Donnerstag, den 3. September statt.

Wir werden uns am Feuer über Entscheidungsfindung in Theorie und Praxis - und in seinen aktuellen Entwicklungstrends - austauschen

Wir treffen uns zum Offenen Abend am Donnerstag, den 3. September, wie immer um 19:00 Uhr am Staltenweg 9 und gehen gemeinsam an einen lebendigen Ort.

 

Um kurze Anmeldung per mail an m.heim@nature-and-progress.de wird gebeten.

von

für Führungskräfte mit Weitblick

Zum neuen Jahreskurs CONNECTED Leadership vom 24. Oktober 2020 bis 19. Juni 2021 finden Info-Treffen statt:

am Donnerstag, den 10. September,

am Dienstag den 22. September und

am Mittwoch den 30. September - jeweils von 19:00 bis 21:30 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten

Connected Leadership: Ein Jahreskurs für Führungskräfte - neuer Kurs ab Oktober 2020

von

Der nächste Jahreskurs mit dem Titel "Co-kreativ Handeln im Hier und Jetzt" startet am 24. Oktober 2020.

Siehe Termine und Details zum Jahresprogramm -

Der Kurs findet im indoor (Seminarraum Steinen Endenburg) und in naturnahen Räumen in der Umgebung von Steinen Endenburg statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 Personen begrenzt.

 

Wunderbare Initiative zu den Rechten der Natur

von

Ein Interview mit Doris Ragettli - Gründerin des "rigths of mother earth movements":

https://natur-dialog.org/2020/05/11/der-erde-eine-stimme-geben/

von

für Führungskräfte mit Weitblick

Kontrollverlust, Stillstand, Überforderung: Es ist nicht einfach, die Chancen zu erkennen, die in der derzeitigen Corona-Krise verborgen sind.

Für Führungskräfte, die sich tiefer einlassen wollen in die anstehenden, notwendigen Veränderungen - auf persönlicher, privater, organisationaler, gesellschaftlicher Ebene - biete ich ab sofort die Einrichtung und Begleitung von Kleingruppen an:

Die Gruppenmitglieder verpflichten sich, tägliche Zeiten der Stille zu pflegen (indoor Meditation oder outdoor im Natur-Dialog) und ihre Impulse, Fragen und Ideen in die 2 mal wöchentlich stattfindenden Gruppentreffen über Video-Konferenz mitzubringen.  Alle Mitgleider erhalten bei Zeiten geeignete Übungsanweisungen zur Vertiefung und Klärung.

Weitergehende Informationen siehe Flyer auf der Detailseite - Anmeldung unter m.heim@nature-and-progress.de

 

von

für Führungskräfte mit Weitblick

Isolation, Distanz, Misstrauen - es ist nicht einfach, die Chancen zu erkennen, die in der derzeitigen Corona-Krise verborgen sind.

Für Menschen, die sich tiefer einlassen wollen in die anstehenden, notwendigen Veränderungen - auf persönlicher, partnerschaftlicher, gesellschaftlicher Ebene - biete ich ab sofort spezielle Einzel- und Gruppenbegleitungen an.

Wichtig für eine tiefe Veränderung ist das Dran-bleiben. Deshalb verpflichten sich die Teilnehmer, tägliche Zeiten der Stille zu pflegen (indoor Meditation oder outdoor im Natur-Dialog) und ihre Impulse, Fragen und Ideen in die regelmäßig stattfindenden Treffen (Einzel- oder Gruppentreffen über Video-Konferenz) mitzubringen.

Alle Mitgleider erhalten bei Zeiten geeignete Übungsanweisungen zur Vertiefung und Klärung.

Weitergehende Informationen siehe Flyer auf der Detailseite - Anmeldung unter m.heim@nature-and-progress.de